am
     
   

 

 

Events und Veranstaltungen

Aktuelle Termine

Liebe Freundinnen und Freunde der galerie spectrum
Es kündigen sich an:
..... in der Natur der Frühling
..... und in der galerie spectrum neue Aktivitäten

1. Save the date:
Donnerstag, 27. April 2017,
18.00 Uhr Benefizverkauf in der galerie spectrum Frankfurt-Bockenheim Frauenlobstr.76
Perlen... und andere schöne Sachen
Details folgen...
2. Literatur und Nobel speisen im Restaurant Johannisberg in Bad Nauheim mit
Carmen- Renate Köper und dem Werk von Harold Pinter
Samstag, 22. April 2017 , 18.30 Uhr
Menü der Nobelpreisverleihung
Details senden wir Ihnen gerne zu

Ich wünsche Ihnen Allen eine gute Zeit und freue mich, Sie wieder zu sehen.

Beste Grüße

Irmgard Schlaeger
galerie spectrum

Rückblick (Auswahl)

 

Perlen.......und mehr!!!

09. April 2014 ab 18Uhr

Benefizaktion in der galerie spectrum zugunsten des Kinderdorfs in Pokhara/Nepal www.nepalhilfe.de
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Freundinnen und Freunde der galerie spectrum,

zur Benefizaktion holen wir zu den Perlen auch die Natur ins Haus - über die Kunst.
.. allerdings " nicht als Nachahmung der Natur.
Ein Kunstwerk ist eine Welt." ( Alexij Jawlenksky) Wo ist die Natur ( geblieben)?
Dieser Frage können wir nach gehen in den Bildern der beiden Künstlerinnen

Pilar Colino "About a Rose", Monotypie und Fotofrottage, 50x 50 cm, 2014

und Kerstin Lichtblau The garden is open (Augenmädchen Berlin Tempelhof),
Siebdruck und Öl auf Leinwand, 50 x 70 cm, 2014

Herzliche Einladung zur Ausstellung
( im Rahmen der Benefizaktion: Perlen ..und mehr): "Wo ist die Natur (geblieben)?"

Beide Künstlerinnen werden anwesend sein.
www.augenmaedchen.de
www.artcolino.com


 

 

 

galerie spectrum
zu Gast in der Ausstellungshalle

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung
"WRACK"
von Pilar Colino


am Freitag, den 07.Februar 2014 ab 19 Uhr
in der Ausstellungshalle, Schulstr. 1A, Sachsenhausen
Öffnungszeiten.
Preview: Di. 04.02. bis Do. 06.02. nach Vereinbarung Fon: 0177-6156182
Vernissage: Freitag 07.02. ab 19Uhr
Samstag 08.02. und Sonntag 09.02. von 11 bis 19 Uhr

 

aus der graphischen Serie

"Verlassene und vergessene Orte"

 

2013, Monotypien/Mischtechnik,

50 x 50 cm

 

 


Frühling und Sommer

Perlen und Edelsteine

Einladung -- Benefizaktion

mit Silvia Kleemann Pegasus Design GmbH

und Imgard Schlaeger galerie spectrum

in der galerie spectrum Frauenlobstr. 76

60487 Frankfurt

Am: 18.03.2013 Um: 18:00 Uhr

 

Lust auf Frühling und Sommer mit ………..

Perlen und Edelsteinen aus der neuen Kollektion für den kleinen und den großen Anlass?

Lust auf ………….Gute-Laune-Produkte aus Nepal -

dann kommen Sie zu unserer Benefizaktion!

Ab 18:00 Uhr Empfang und Netzwerken

19.00 Uhr Wissenswertes zu Perlen und Edelsteinen anschließend Schmuckpräsentation

Mit dem Verkauf unterstützen wir das Kinderdorf des FNH e.V.

in Pokhara/Nepal

www.nepalhilfe.de

Ihre Anmeldung erleichtert die Organisation

info@art-spectrum.de Tel: 069-773886

Parkplätze vorhanden

www.pegasusschmuck.de

 

Einladung

zur Eröffnung der Ausstellung

"Was ich nicht erzählen wollte"

Pilar Colino

am Freitag 16. Dezember 2011 ab 19 Uhr

in der Ausstellungshalle

Schulstr. 1a

60594 Frankfurt -Sachsenhausen

Öffnungszeiten:

Donnerstag 15. Dezember von 18 bis 22 Uhr

Vernissage: Freitag 16. Dezember ab 19 Uhr

Samstag und Sonntag 17. + 18. Dezember 11 bis 20 Uhr

In Rotwein getrunkene Spaghetti weitere Bilder und Infos zur Künstlerin hier
Acryl auf Leinwand 120 x 100 cm

 

Ausstellung im Kunstverein Aschaffenburg vom 13.03. bis 08.05.2011

u.a. mit Cristina Herradas, hier Bilder aus der Ausstellung:

 

       
       

weitere Infos unter www. nkvaschaffenburg.de

 


Garten-Lust an der Inszenierung

Bilder, Objekte, Skulpturen

Garten und Galerie sind für Sie im Juli und August geöffnet


Herzliche Einladung


1. Inszenierung :
"Plein Air" (im Freien) Sonntag, 26. Juli 2009 11.00 - 20.00 Uhr
im Rahmen der Aktion "Blick über den Gartenzaun"

Objekte: Karin Rahts

Bilder und Schmuck
weltbekannte Gartenbilder (Poster)
wurden von den Künstlerinnen

Pilar Colino, Kerstin Lichtblau, Irmi Lang-Kummer,
Henrike Schmitz und Eva Strautmann umgestaltet,

und neu interpretiert von der Goldschmiedekünstlerin Hilla Dirks
und der Künstlerin Susana Ortiz-Maillo

Pilar Colino:

Roy Lichtenstein

Hilla Dirks:

Water Lilies (Monet)

Irmi Lang-Kummer:

Il Viale del Giardino (Monet)


 

Kerstin Lichtblau:

Blumen im Garten (Macke)

Eva Strautmann

Warhol (Butterflies)

Henrike Schmitz

Seerosen ( Monet)



2. Inszenierung: Sonntag, 23. August, 17.00 Uhr
Ortrud Sturm " hier und dort "
Skulpturen aus Holz

Ausstellungsdauer 24.08.-23.09.2009

Einführung :Dr. Franziska Puhan-Schulz, Kunstvermittlerin

   
   



 

Bei allen Veranstaltungen verkaufen wir diverse Handarbeiten aus Nepal
Der Erlös kommt unseren Hilfsprojekten in Nepal zugute.

.....Kinderdorf www.Nepalhilfe.de
.....PC-Projekt für Frauen www.bpw-germany.de

Veranstaltungsort: galerie spectrum . Frauenlobstr. 76 . 60487 Frankfurt

Freitag, 31.Oktober , 18.00 - 21.00 Uhr

"Perlen, Perlen und Perlen "

--- Perlen in der Kunst - Künstlerinnen interpretieren Jan Vermeer

--- Perlen der Künstlerinnen - Künstlerinnen zeigen ihre schönsten Bilder

--- Perlen zum Anfassen und Kaufen- ;

---Vortrag zum Thema Perlen (Silvia Kleemann): "Perlen - Im Rausch der Sehnsucht"

Künstlerinnen: Irmi Lang-Kummer, Kerstin Lichtblau,Susana Ortiz Maillo,Pilar Colino

Perlen: Pegasus Design, Silvia Kleemann

 

 

 

Retratos con Retratados

"Porträt trifft Porträtierte"

 

Kinderporträts
Arbeiten von
Cristina Herradas-Martin
Meisterschülerin von Hermann Nitsch
(Städelschule Frankfurt)


Samstag, 27. September 2008 15.00 - 17.00 Uhr
Frauenlobstr. 76
"Kinder schauen auf ihr Porträt"

Princess & Pirates Kindermode
und
galerie spectrum
laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein
bei diesem Treffen zwischen Porträts und Porträtierten dabei zu sein.

Dauer der Ausstellung: 26.- 28.September 2008
Öffnungszeiten: Freitag und Samstag: 15.00- 19.00 Uhr
Sonntag: 11.00 -19.00 Uhr und nach telef. Vereinbarung

galerie spectrum Frauenlobstraße 76
60487 Frankfurt
069-773886
www.art-spectrum.de
Die galerie spectrum unterstützt ein Kinderdorf
durch den Verkauf von Handarbeiten aus Nepal

---an allen Tagen

princess & pirates Kindermode
Leipziger Str. 35 im Hof
60487 Frankfurt - Bockenheim 069-24448644




Neue Arbeiten von Cristina Herradas Martin

 

 

die galerie spectrum tanzt

in der Ballettschule Hanno Hassloch

mit Tanz- Bildern der Malerin Maha Zarkout

Studierende der Ballettschule tanzen Improvisationen zu den Bildern von Maha Zarkout

und Improvisationen zu Ausschnitten aus den Jahreszeiten ( Vivaldi) : Sommer

Außerdem spielt Verena Dirsch (Studierende am Konservatorium Frankfurt) auf dem Klavier.

Sonntag, 24. August, 17.00 Uhr Ballettschule Hanno Hassloch

Frankfurt- Bockenheim Zeppelinallee 115

www.ballettschulehannohassloch.de www.art-spectrum.de

 

 

unter Beteiligung von: Helmut Seuffert und Bert Walter

Kooperation galerie spectrum Irmgard Schlaeger www.art-spectrum.de
und Ballettschule Hanno Hassloch www.ballettschulehannohassloch.de

Herzliche Einladung an alle Kunst- und Tanzinteressierte

Bewegungsstudien in der galerie spectrum
" vom Bild zur Bewegung"
Studierende der Ballettschule Hanno Hassloch erwecken
die Tanzbilder von Maha Zarkout zum Leben.

Sonntag, 27. April, 15.00 Uhr
Frauenlobstraße 76, Frankfurt-Bockenheim

im Rahmen der Ausstellung:
"Schwung & Innehalten"

Hanno Hassloch wird die Tanzbilder und deren Umsetzung kommentieren
und dabei die Prinzipien des zeitgenössischen Tanzes erläutern.
Die Künstlerin Maha Zarkout wird anwesend sein.

 

 

Vernissage: Sonntag, 02.März 2008, 11.00 - 18.00 Uhr

Einführung : Dr. Franziska Puhan-Schulz (Kunsthistorikerin)

Tanzperformance: Ina Juretzek.

Dauer der Ausstellung: 02.März bis 06. April 2008

Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung 069-773886

 

 

-Auswahl-

"Tierische Zeiten"

 

Kerstin Lichtblau, Malerei

 

Henrike Schmitz, Objekte

 

Vernissage, Sonntag, 20. November 15.00 Uhr

Preview ab 12.00 Uhr

Einführung: Dr. Sigrun Brox, Kunsthistorikerin

Ausstellungsdauer 20. November bis 20.Dezember 2005

 

 

Lesung:

MIT TEXTEN ZU DEN BILDER VON KERSTIN LICHTBLAU

Michael Bloeck, Dichter und Slampoet
unter dem Titel Tierleben, Short-Stories und Poesie aus dem Tierischen Leben,
aus einer Tierischen Sicht Tierisches und allzu tierisch Menschliches.
Von den Rehen in Rheinland-Pfalz über das geheime Leben der Kaninchen
zu den Betrachtungen eines Eichhörnchens, geht es unter Zwerchfelleinsatz
zu den schwarzen und weißen Käfern. Wer wissen will, was uns Brehms Tierleben
verschwiegen hat, sollte sich unter info@art-spectrum.de oder 069-773886
zur Lesung in der galerie spectrum

Donnerstag, 01.Dezember 2005 ab 20 Uhr anmelden

weitere Infos auch unter www.bepoet.de

 

 

 

Ausstellung

Susanna Ortiz Maillo

Städelschülerin (Klasse Prof. Christa Näher)

Aquarell + Litho

Ausstellungsdauer: 15. Nov. - 14- Dez. 2003

 

-------------------------------------------------------------------------------------

 

Donnerstag. 22.Mai 2003, 19 - 21 Uhr

Preview ( in Zusammenarbeit mit der Berenberg Bank)

Freitag, 23.Mai 2003, 19 - 21 Uhr

Vernissage

Cristina Herradas

Malerei

Einführung: Dr. Hubert Beck,
Freier Mitarbeiter Museum für Moderne Kunst, (MMK), Frankfurt

Die Künstlerin ist anwesend

Benefizveranstaltung zu Gunsten des Freundeskreises Nepalhilfe e.V.

Ausstellungsdauer: 23. Mai - 27. Juni 2003

Einige Bilder von Preview + Vernissage

     
Das Bild ändert sich, wenn Sie mit dem Cursor auf das Bild gehen      

 

 

 

----------------------------

Michael Müller

Grün- ein Projekt für Amazonien
Holzschnitte und informelle Malerei

Vernissage: Samstag, 03.Nov. 2001, 17.00 bis 20.00 Uhr
Der Künstler ist anwesend
Einführung: Dr. Thomas Seibert (Medico International)


Donnerstag, 15.11.01


 

Anja Ganster

Malerische Reiseprotokolle


Vernissage: Samstag 08.09.01 ab 17.00 Uhr open End ;


Programmpunkt Musik
: Didgeridoo
Das Didgeridoo ist eines der ältesten Musik-
instrumente der Welt. Für die australischen
Ureinwohner, die Aborigines, dient es zur
Beschwörung der Geister, aber auch zur Ein-
fühlung in die Natur und zur Imitation ihrer Geräusche.

 

Ludwig          Wertenbruch
         "Linie-Fläche-Farbe"
          

         Einführungsvortrag zur Vernissage

 

 

Atelierbesuch bei Cristina Herradas

Die Künstlerin in ihrem Atelier

in der Städelschule am Donnerstag, dem 07.Sept. 2000

Treffen:

    19°° Eingang Städelschule

    Dürerstr.10

    Frankfurt-Sachsenhausen

Freitag, 3. Dez. 1999, galerie spectrum, 20.oo Uhr:

Erste Ausstellung der Städel-Schülerin Cristina Herradas
Als Ergänzung zu ihrer Präsentation im Internet

Die Künstlerin ist anwesend.

Einführung: Rudolf Sievers

Ort: in den Räumen der galerie spectrum, Frauenlobstraße 76, 60487 Frankfurt

Im Anschluss: Verkostung spanischer Weine. (Es wird um eine Spende für die Nepalhilfe gebeten.)
Weitere Besichtigungstermine nach Anmeldung.


Kontakt:
E-Mail: art-spectrum@t-online.de
Telefon: 069.77 38 86
Fax: 069.70 29 07

Versteigerung beim Atelierfest vom 24.09.99

6. November 1999 — Neue Arbeiten von Irmi Lang-Kummer

Ort: in den Räumen der galerie spectrum

Neue Arbeiten von Irmi Lang-Kummer
Die Künstlerin ist anwesend

Einführung:
Frau Rosemarie Orlowski - Was ist eigentlich Original-Grafik?
Erläuterungen an einer Radierung der Künstlerin


24. September 1999 - Atelierfest

Künstler/Künstlerinnen:

Cornelia Kube-Druener
Karin Rahts
Peter Schäck

Programm:
Fest, Ausstellung und Musik
Amerikanische Versteigerung von Bildern
5o% des Erlöses (DM 470,- ) gingen an Amnesty International.

Ort:
Atelier im Musikbunker Heddernheim, Frankfurt